Haben Sie Fragen zu NC Wallet?

Lesen Sie sich die FAQ durch, um Antworten auf alle häufig gestellten Fragen zu finden, oder kontaktieren Sie unser Support-Team. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Introduction

  • Was ist NC Wallet?

    NC Wallet ist die erste provisionsfreie Wallet der Welt. Sie können Gelder ohne zusätzliche Gebühren oder Mindestgrenzen umtauschen, speichern, erhalten und auszahlen lassen. Und all das in einem intuitiven und nutzerfreundlichen Interface! Die Wallet ist mit allen nötigen Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet: Zwei-Faktor- und biometrische Authentifizierung sowie PIN-Code.

  • Welche Währungen unterstützt NC Wallet?

    NC Wallet unterstützt große Kryptowährungen, die auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Wir erweitern die Liste ständig und überwachen neue Währungen.

  • Kann ich meine Wallet auf mehreren Geräten und PCs nutzen?

    Ja, Sie können NC Wallet gleichzeitig auf mehreren Geräten nutzen, während ein zuverlässiges Sicherheitssystem die Sicherheit Ihrer Gelder gewährleistet.

    Die Wallet ist für Android und iOS sowie im Web für alle Plattformen verfügbar.

  • Wie erstellt man eine Wallet?

        1. Öffnen Sie die App- oder Webversion von NC Wallet;
        2. Klicken Sie auf „Wallet erstellen";
        3. Das System fordert Sie auf, sich mit einem der verfügbaren Dienste zu registrieren.
        Bei der Registrierung müssen Sie sich einen PIN-Code ausdenken, mit dem Sie sich in der App anmelden.
        4. Fertig! Jetzt können Sie Ihre Wallet nach Belieben nutzen.

Security

  • Wie schütze ich meine Wallet?

    NC Wallet ist mit allen nötigen Maßnahmen ausgestattet, um Sicherheit auf Spitzenniveau zu gewährleisten: PIN-Codes, biometrische und Zwei-Faktor-Authentifizierung. Außerdem haben Nutzer zusätzliche Optionen, um ihre Wallets zu kontrollieren, wie beispielsweise die Nachverfolgung aktiver Account-Sitzungen.

    Für weitere Sicherheitsinformationen sehen Sie sich den Abschnitt Sicherheit im Einstellungsmenü von NC Wallet an. Dort können Sie auch 2FA ein- und ausschalten sowie Ihre PIN ändern.

  • Was ist Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und wie wird sie bei NC Wallet genutzt?

    Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine zusätzliche Schicht von NC-Wallet-Sicherheit, die zur Anmeldung bei der Wallet und zur Bestätigung von Auszahlungen genutzt wird.

    Sie müssen die Zwei-Faktor-Authentifizierung während Ihrer ersten Auszahlung aktivieren, wenn Sie das nicht bereits getan haben. Dafür fordert NC Wallet Sie auf, die App (für mobile Geräte) oder Erweiterung (für den Browser) namens Google Authenticator zu installieren.

    Danach wird 2FA für alle Geldauszahlungen in Ihrer Wallet und für die Anmeldung bei der Wallet auf einem neuen Gerät verwendet. Da die Zwei-Faktor-Authentifizierung mehr als nur die Kenntnis des PIN-Codes erfordert, um Zugriff auf die Wallet zu erhalten, garantiert sie die völlige Sicherheit Ihrer Gelder.

  • Wie aktiviert man die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)?

    Für die Nutzung von 2FA ist Google Authenticator erforderlich. Installieren Sie ihn über Google Play, App Store oder als Browsererweiterung:

        1. Öffnen Sie die Einstellungen;
        2. Gehen Sie zum Abschnitt Sicherheit;
        3. Wählen Sie Zwei-Faktor-Authentifizierung;
        4. Klicken Sie auf „Installieren".

    Vor der Nutzung wird empfohlen, die Anleitung zu lesen.

    Um 2FA zu aktivieren:

        1. Öffnen Sie die Einstellungen;
        2. Gehen Sie zum Abschnitt Sicherheit;
        3. Kopieren und speichern Sie im Abschnitt Zwei-Faktor-Authentifizierung den 2FA-Schlüssel;
        4. Öffnen Sie die App Google Authenticator;
        5. Wählen Sie in der vorgeschlagenen Liste einen Setupschlüssel;
        6. Tragen Sie im sich öffnenden Fenster den gewünschten Namen für den Account ein und geben Sie im Schlüsselfeld den 2FA-Schlüssel ein;
        7. Klicken Sie auf „Hinzufügen";
        8. Ihre NC Wallet ist jetzt mit Google Authenticator verknüpft;
        9. Klicken Sie in NC Wallet auf „2FA aktivieren";
        10. Geben Sie in dem sich öffnenden Fenster den sechsstelligen Code aus der Google-Authenticator-App ein.

  • Wie ändert man den PIN-Code?

        1. Öffnen Sie den Abschnitt Sicherheit in den Einstellungen von NC Wallet;
        2. Klicken Sie auf PIN-Code;
        3. Geben Sie Ihre alte PIN ein, um die Änderung zu bestätigen;
        4. Geben Sie eine neue PIN ein.

    Bitte beachten Sie: die PIN muss aus 4 Ziffern bestehen.

  • Was sind aktive Sitzungen und wofür sind sie gut?

    Aktive Sitzungen ist ein Abschnitt, in dem Sie alle Geräte, auf denen Sie bei Ihrer Wallet angemeldet sind, sehen und steuern können. Jede aktive Sitzung zeigt das Gerät an, das angemeldet war, seine IP-Adresse, wann es zuletzt online war sowie den aktuellen Status (online, angemeldet, offline und so weiter).

    Sie können die Sitzung jedes Geräts auf der Liste beenden, indem Sie auf das X rechts davon klicken. In diesem Fall wird es vollständig von Ihrem Account abgemeldet. Um es wieder anzumelden, müssen Sie sich mit Ihrem Google- oder Apple-Account anmelden, den PIN-Code eingeben und die Zwei-Faktor-Authentifizierung durchgehen, wenn sie aktiviert ist.

  • Kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

    Beim Erstellen einer Wallet nutzen Sie einen Google- oder Apple-Account. Die Verknüpfung mit der E-Mail-Adresse bietet zusätzliche Sicherheit der Wallet-Daten. Sie wird auch benutzt, um auf NC Wallet zuzugreifen. Daher können Sie die E-Mail-Adresse, die Sie zur Erstellung Ihrer Wallet verwendet haben, nicht ändern.

  • Was ist eine Nutzer-ID und wofür wird sie benutzt?

    Die Nutzer-ID ist die einzigartige Kennung der Wallet des Nutzers. Sie ermöglicht es dem Supportteam, jede Wallet ganz einfach zu identifizieren und auf alle technischen Fragen des Nutzers zu reagieren.

    Sie finden sie in Ihren Profileinstellungen und können sie dort kopieren. Öffnen Sie dafür das Einstellungsmenü und gehen Sie auf Profil.

  • Was ist ein Nutzername und wie ändert man ihn?

    Der Nutzername erscheint nach der Registrierung automatisch in Ihrem Profil. Er stimmt mit dem Namen in dem Dienst, über den Sie registriert sind, überein. Nach dem Erstellen einer Wallet können Sie Ihren Nutzernamen jederzeit ändern. Dafür:

        1. Öffnen Sie das Menü;
        2. Gehen Sie zum Abschnitt Profil;
        3. Geben Sie im Feld Nutzername einen neuen Namen ein;
        4. Klicken Sie auf Speichern, um die Daten zu ändern.

  • Ich habe meine PIN vergessen. Was soll ich tun?

    Melden Sie sich von Ihrem Account ab und gehen Sie nochmals durch den Autorisierungsvorgang. Anschließend werden Sie aufgefordert, einen neuen PIN-Code festzulegen. Um sich von Ihrem Account abzumelden, klicken Sie auf die Schaltfläche Logout im PIN-Code-Eingabefenster (in der Webversion klicken Sie auf den Zurück-Pfeil).

  • Mein Account ist blockiert. Was könnte der Grund sein und was soll ich tun?

    Ein Account kann aus verschiedenen Gründen blockiert werden: Verletzung der Nutzungsbedingungen, das Vorhandensein mehrerer Wallets sowie verdächtige Transaktionen in Ihrem Account. Schreiben Sie unser Support-Team an, um das Problem zu klären.

Transactions

  • Wie zahle ich etwas in die Wallet ein?

        1. Klicken Sie im Hauptbildschirm von NC Wallet auf die Schaltfläche Erhalten;
        2. Wählen Sie die Kryptowährung, die Sie zu Ihrer Wallet hinzufügen wollen;
        3. In dem Fenster, das sich öffnet, können Sie einen QR-Code sowie die Adresse Ihrer Wallet sehen. Nutzen Sie diese, um etwas in Ihre Wallet einzuzahlen.

  • Wie kann man Gelder auszahlen lassen?

        1. Klicken Sie im Hauptbildschirm von NC Wallet auf die Schaltfläche Senden;
        2. Geben Sie den Betrag ein sowie die Adresse der Wallet, an die das Geld geschickt werden soll;
        3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden;
        4. Bestätigen Sie die Aktion mit dem 2FA-Code.

    Beachten Sie: Auszahlungen erfordern die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Wenn diese nicht aktiviert ist, werden Sie aufgefordert, sie einzuschalten, um den Vorgang fortzusetzen.

  • Wie fügt man der Wallet eine Währung hinzu?

    Standardmäßig ist in NC Wallet nur die Wallet für die Kryptowährung Bitcoin (BTC) vorhanden. Um eine Wallet in einer anderen Kryptowährung hinzuzufügen:

        1. Öffnen Sie die Hauptseite von NC Wallet;
        2. Klicken Sie in Ihrem Coins-Fenster auf das +-Zeichen;
        3. Wählen Sie aus der vorgeschlagenen Liste die Kryptowährung, für die Sie sich interessieren, und fügen Sie sie zur Wallet hinzu.

  • Was ist der Unterschied zwischen einer Auszahlung ohne Provision und mit Netzwerkprovision?

    Eine der einzigartigen Funktionen von NC Wallet ist die Möglichkeit, Geld ohne Provision auszahlen zu lassen. Für einige Währungen wie Bitcoin sind zwei Auszahlungsmethoden verfügbar:

    Auszahlung ohne Provision:

    • Sie bezahlen keine Netzwerkprovision;
    • Die Transaktion dauert 3-4 Stunden länger, anders als bei Zahlung der Netzwerkprovision;
    • Mindestauszahlungsbetrag: 0,00001 BTC.

    Auszahlung mit der Provision:

    • Ihnen wird für die Auszahlung von Geldern eine Netzwerkprovision berechnet;
    • Es gibt keinen Mindestentnahmebetrag;
    • Die Transaktion wird sofort an die Blockchain geschickt.

    Unabhängig von der Auszahlungsart berechnet NC Wallet Nutzern keinerlei Gebühren zum eigenen Vorteil.

  • Wie kann ich mit einem QR-Code Zahlungsmittel versenden?

        1. Klicken Sie auf dem Hauptbildschirm von NC Wallet auf Senden;
        2. Klicken Sie in der Spalte An auf das QR-Code-Symbol;
        3. Scannen Sie den QR-Code.

    Beachten Sie: In der Mobilversion von NC Wallet gelangen Sie von der Hauptseite aus zum QR-Code-Scan, indem Sie auf das entsprechende Symbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms klicken.

  • Wie tauscht man Währungen um?

        1. Klicken Sie im Hauptbildschirm auf Umtauschen;
        2. Wählen Sie die Währungen, geben Sie den Betrag und die Tauschrichtung an;
        3. Bestätigen Sie den Vorgang.

    Der Umtausch wird sofort und ohne Provisionen vorgenommen.

    Beachten Sie: Der Währungsumtausch kann nicht storniert werden.

  • Ich will etwas in meine Wallet einzahlen. Wie und wo finde ich ihre Adresse?

        1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erhalten auf der Hauptseite von NC Wallet;
        2. Wählen Sie in dem Fenster, das sich öffnet, die gewünschte Währung.

    Die Wallet-Adresse und ihr QR-Code erscheinen automatisch.

    Im selben Fenster können Sie eine der zuvor erstellten Adressen auswählen, indem Sie auf die Schaltfläche Adresse klicken, oder mit der Schaltfläche Neu eine neue Adresse erstellen. Im Adresserstellungsfenster können Sie die gewünschte Walletart in dieser Blockchain sehen und auswählen. Die ausgewählte Adressart wird über der Walletadresse angezeigt.

  • Muss ich irgendwelche Zusatzgebühren bezahlen?

    Es gibt in NC Wallet keine Zusatzgebühren.

  • Wie kann man den Transaktionsverlauf einsehen?

    Klicken Sie auf der Hauptseite von NC Wallet auf die Schaltfläche Verlauf. In dem Fenster, das sich öffnet, finden Sie den gesamten Transaktionsverlauf Ihrer Wallet.

    Wenn Sie bestimmte Transaktionen finden wollen, nutzen Sie den Filter:

        1. Klicken Sie im Verlaufsfenster auf das Filtersymbol;
        2. Legen Sie die Filteroptionen fest, indem Sie die Art der Transaktion, die Währung oder den Zeitraum des Vorgangs angeben.

  • Wo kann ich mit einem QR-Code-Scanner gescannte Adressen sehen?

        1. Öffnen Sie den QR-Code-Scanner in der NC-Wallet-App;
        2. Klicken Sie auf QR-Code-Verlauf. In dem sich öffnenden Menü finden Sie alle gescannten Codes.

  • Wo finde ich die aktuellen und früheren Währungstauschkurse?

        1. Klicken Sie in der Liste von Kryptowährungen auf dem Hauptbildschirm von NC Wallet auf die Währung, für die Sie sich interessieren;
        2. In dem sich öffnenden Fenster finden Sie ein detailliertes Diagramm des Tauschkurses der ausgewählten Kryptowährung;
        3. Mit den Schaltflächen unter dem Diagramm können Sie den Zeitraum auswählen: Tag/Woche/Monat/Jahr/die ganze Zeit.

  • Ich habe Geld von der Wallet versendet, aber es ist nicht beim Empfänger angekommen. Was soll ich tun?

    Wenn Sie Geld von Ihrer Wallet versendet haben, das nicht angekommen ist, prüfen Sie bitte den Status der Transaktion. Dafür:

        1. Gehen Sie zum Abschnitt Transaktionsverlauf, indem Sie auf das Verlaufssymbol klicken;
        2. Wählen Sie eine Transaktion, indem Sie sie in der sich öffnenden Liste anklicken;
        3. Prüfen Sie den Status der Transaktion.

    Wenn die Transaktion in der Wallet als abgeschlossen angezeigt wird, kopieren Sie ihre TxID und prüfen Sie den Bestätigungsstatus im entsprechenden Blockchain-Explorer. Sie können Bitcoin-Transaktionen hier überprüfen, Ethereum und Tether hier.

  • Mir wurde eine Kryptowährung geschickt, aber sie ist nicht in meiner Wallet angekommen. Was soll ich tun?

    Prüfen Sie zuerst, ob die Transaktion in der Blockchain der Ihnen geschickten Währung existiert, und achten Sie darauf, dass sie getätigt und bestätigt wurde.

    Falls Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie unser Supportteam und senden Sie uns den Transaktionshash (TxID). Hier können Sie sehen, wie der Transaktionshash (TxID) für die Blockchain von Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Tether (USDT) aussehen sollte.

Settings