NC Wallet Nachrichten

Alle ansehen

Master-Tokenomics

Wie und weshalb wird die Token Distribution beurteilt?

Key to Crypto: Token Supply

Nun ist es so weit, einen weiteren wichtigen Aspekt der Tokenomics kennenzulernen, um im komplexen Krypto-Universum sinnvolle Entscheidungen treffen zu können. Das Angebot und die Ausgabe von Token haben Sie bereits genauer betrachtet, also lassen Sie uns jetzt erkunden, wie deren Distribution die Tragfähigkeit und Stabilität einer Kryptowährung beeinflusst.

Was ist das?

Die Token Distribution (auf Deutsch: Token-Verteilung) zeigt an, wie eine Kryptowährung unter verschiedenen Nutzergruppen (auf-)geteilt wird – unter Schöpfern, Investoren und der Community. Dank der transparenten Blockchain kann die tatsächliche Token-Verteilung leicht geprüft werden. Dazu kann einfach der entsprechende Blockchain-Explorer aufgerufen werden, für ETH z. B. hier, für TRX hier. Sehen Sie sich das Diagramm an – wir erklären, was dort zu erkennen ist.

Wie sollte eine gute Verteilung aussehen?

Sehen Sie sich das Diagramm der Token-Besitzer an und behalten Sie dabei eine kleine Regel im Hinterkopf: „Für die Community mehr, für Schöpfer und Investoren weniger." Die Blockchain wurde als dezentralisierte Struktur entworfen. Aber diese Dezentralität wird beeinträchtigt, wenn eine einzige Person oder eine einzelne Gruppe einen großen Teil der Coins besitzt. Sollte sich nämlich eines Tages jemand mit extrem vielen Coins entscheiden, sie zu verkaufen, dann hätte das einen beispiellosen Kursverfall dieser Währung zur Folge. Deshalb gilt: Je breiter ein Token verteilt ist, desto besser. Warum? Weil es eine Zentralisierung und eine Manipulation des Marktes verhindern helfen kann und zu einem nachhaltigen Wirtschaftssystem beiträgt.

Anfängliche Token Distribution und Fair Launch

Die anfängliche Verteilung zeigt, wie die Token beim Launch, also dem Start des Projekts, unter den Nutzern aufgeteilt waren. Im Idealfall können Schöpfer, Investoren und Einzelpersonen mit denselben Chancen neue Token erwerben, das nennt man dann einen Fair Launch. Tatsächlich ist es aber häufig so, dass die Entwickler ihre Token nicht gerecht verteilen. Im Gegenteil – sie schütten die Token erst einmal unter sich aus und lassen der Allgemeinheit nur ein Minimum übrig. Das bedeutet zwar nicht, dass man für sich ausschließlich Projekte mit einem Fair Launch wählen sollte, aber es ist dennoch besser, sich für breiter verteilte Coins zu entscheiden.

Denken Sie daran, dass Token beim Kauf und Verkauf durch Investoren und Einzelpersonen ihre Besitzer wechseln und somit die Token Distribution ändern können. Prüfen Sie deshalb regelmäßig die aktuelle Verteilung.

Lernen Sie die Grundlagen der Kryptowelt, bleiben Sie über aktuelle Trends informiert und verwalten Sie Ihre Kryptowährungen ganz unbesorgt mit der gebührenfreien NC Wallet.

NC WALLET TESTEN

Vor Kurzem hinzugefügt

3 Tipps vor Ihrer ersten Kryptowährungstransaktion
Was für ein aufregender Moment! Sie sind dabei, eine neue Stufe der finanziellen Unabhängigkeit zu erreichen und Ihre erste Kryptoüberweisung zu tätigen. Damit Ihre Einführung reibungslos und angenehm verläuft, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um dies zu lesen.
Veröffentlicht:
USDT im TON-Netzwerk ist da!
Der weltweit beliebteste Stablecoin in einem der am schnellsten wachsenden Netzwerke ist jetzt für jeden NC-Wallet-Nutzer verfügbar! Ab sofort unterstützen wir Transaktionen mit USDT auf der TON-Blockchain.
Veröffentlicht:
TON ist auf dem nativen Netzwerk verfügbar!
Wollen Sie auf Telegram Anzeigen entdecken, einkaufen oder NFTS kaufen? Schauen Sie sich einfach TON an, The Open Network. Mit einer Marktkapitalisierung von 21,40 Mrd. $ und einem Handelsvolumen von 206 Mio. $ bietet Ihnen TON die Möglichkeit, alles zu erledigen, während Ihre Coin wächst. Deswegen sollten Sie TON in Ihrem NC-Wallet hinzufügen und alle Vorteile nutzen!
Veröffentlicht: